Sie sind hier:

Wandern im Odenwald / Fotogalerie / Bilderserien

Bilderserien

Römische Villa Haselburg

Römische Villa Haselburg

Bei Bauarbeiten wurden 1979 zahlreiche Mauerfundamente der römischen Villa Haselburg entdeckt. Seitdem wird die Anlage rekonstruiert.

Die Haselburg bei Höchst
Obrunnschlucht

Obrunnschlucht

In der Obrunnschlucht bei Höchst findet der Wanderer Miniaturbauten von Burgen und Mühlen und Skulpturen aus Märchen und Sagen.

Die Obrunnschlucht in Bildern
Burgruine Rodenstein

Burgruine Rodenstein

Um die Burgruine Rodenstein bei Fränkisch-Crumbach im nördlichen Odenwald ranken sich Sagen und Geschichten.

Burgruine Rodenstein
Felsenmeer im Lautertal

Felsenmeer im Lautertal

Bei vielen Steinen im Felsenmeer handelt es sich um Fehlproduktionen, die nicht abtransportiert wurden, und so noch heute zu sehen sind.

Das Felsenmeer bei Reichenbach
„Weg der Kristalle”

„Weg der Kristalle”

Der „Weg der Kristalle” ist ein geologischer und mineralogischer Lehrpfad auf dem Katzenbuckel, der höchsten Erhebung im Odenwald.

Bilder vom Katzenbuckel
Burg Eberbach

Burg Eberbach

Die Burg Eberbach besteht eigentlich aus drei Burgen. Die Burgengruppe ist heute nur noch als Ruine erhalten.

Bilder der Burg Eberbach
Wolfsschlucht

Wolfsschlucht

Bilder aus der wildromantischen Wolfsschlucht bei Zwingenberg am Neckar, in der der letzte Wolf des Odenwalds erlegt wurde.

Bilder aus der Wolfsschlucht
Margarethenschlucht

Margarethenschlucht

In der Margarethenschlucht verliert der Flursbach über acht Wasserfallstufen 110 Höhenmeter. Sie steht seit 1940 unter Naturschutz.

Die Margarethenschlucht
Minneburg

Minneburg

Die gut erhaltene Ruine der mittelalterlichen Minneburg erhebt sich gegenüber von Neckargerach und ist ein beliebtes Ausflugsziel.

Die Minneburg in Bildern
Sinnenpfad Neckargemünd

Sinnenpfad Neckargemünd

Der Sinnenpfad lädt mit Elementen zum Erleben, Genie­ßen und Besinnen ein, z.B. das Tarzanseil, der Gnom­garten oder der Balancierstamm.

Sinnenpfad Neckargemünd