Sie sind hier:

Wandern im Odenwald / Fotogalerie / 360°-Panoramen / Das Rosarium auf der Rosenhöhe bei Darmstadt

Das Rosarium auf der Rosenhöhe bei Darmstadt

Die Rosenhöhe wurde 1810 auf Geheiss von Großherzogin Wilhelmine als Landschaftsgarten angelegt. Das Herzstück des Parks, das Rosarium, wurde 1900 von Großherzog Ludwig angelegt. Der Park Rosenhöhe ging 1979 an die Stadt Darmstadt über.

360°-Panorama

Sie benötigen einen modernen Browser und aktiviertes Javascript, um das Panoramabild zu sehen

Wanderung