Sie sind hier:

Wandern im Odenwald / Wanderungen / Fränkischer Odenwald und Madonnenländchen / Rotes Bild und Heunesäulen

Rotes Bild und Heunesäulen

Rüdenau - Schutzhütte - Lauseiche - Römerschanze - Rotes Bild - Mainbullau - Heunesäulen - Rüdenau

Länge: 16,4 km, An-/Abstieg: 370 m

Karte


Wegstrecke

Lauseiche
Lauseiche
Rotes Bild
Rotes Bild

Am Wanderparkplatz laufen wir die Straße hinunter 7 und rechts in die Straße „Am Lattberg“, der wir in der Linkskurve folgen. Einige Minuten später geht es am Ende der Winnestraße mit dem Wegzeichen des Vier-Länder-Wegs gelbes Quadrat rechts hinauf. An der Gabelung wandern wir rechts in die Vielbrunner Steige. Bei einer Kreuzung geht es scharf rechts Richtung „Schutzhütte“ und am Kreuz links hinauf. Im Wald wenden wir uns rechts und laufen weiter bergan. Es geht über einen Schotterweg zur Schutzhütte mit Rastmöglichkeit (0:35).

An der folgenden Abzweigung halten wir uns rechts. Wir kreuzen einen Forstweg und wandern an einer Kreuzung rechts gelbes Quadrat. Bald darauf geht es links auf den Fahrweg und einige Minuten später geradeaus auf den Pfad. Am Ende biegen wir rechts auf den Forstweg ein und kurz darauf links auf einen Waldweg zur Lauseiche (1:20).

Wir wenden uns links V und sehen kurz nach der Abzweigung links die Römerschanze.

Wir folgen weiter dem Schotterweg und gelangen bald darauf in einer Senke zu einer Kreuzung. Links steht das Rote Bild (1:40).

Wir folgen weiter der Lange-Stein-Linie V. Nach einem Anstieg geht es geradeaus auf den asphaltierten Weg. Wir passieren das ehemalige NATO-Gelände 9, kommen bald darauf aus dem Wald heraus und erreichen Mainbullau (2:25).

Heunesäulen
Heunesäulen

Vor dem See geht es rechts („60-98“). Wir folgen der Straße nach links und wenden uns einige Meter weiter rechts. Kurz darauf geht es links Richtung „Breitendiel“ blaue Raute. Am Bildstock geht es links auf dem Asphaltweg langsam hinunter. Es geht am Waldrand rechts auf den Grasweg, der an einem Zaun entlangführt. Kurz darauf biegen wir auf den Waldweg ein. Es geht links auf einen Schotterweg und einige Minuten später an der Kreuzung rechts hinunter. Wir laufen die Straße abwärts und kurz darauf die Stufen hinab zu den Heunesäulen (3:15).

Wir wandern nun in Kehren bergab blaue Raute. Es geht links auf die Straße und kurz darauf rechts den Weg hinunter. Bei einer Kreuzung wenden wir uns mit dem gelben Quadrat gelbes Quadrat links Richtung „Rüdenau“. Unterwegs blicken wir ins Maintal nach Kleinheubach. Bei einer Weggabel laufen wir rechts in den Rüdenauer Grenzweg und halten uns einige Meter weiter erneut rechts. Wir kommen aus dem Wald heraus und gelangen nach Rüdenau. Wir folgen der Hauptstraße und biegen mit 7 rechts in die Winnestraße ein. Es geht die Straße „Am Lattberg“ hinauf und links zum Parkplatz, an dem unsere Wanderung wieder endet (4:15).

Die Wanderung wurde am aktualisiert.