Sie sind hier:

Wandern im Odenwald / Ziele / D / Drei-Länder-Stein

Drei-Länder-Stein

Historie

Dreiländerstein

Der Drei-Länder-Stein markiert die zusammentreffenden Grenzen der Bundesländer Hessen, Bayern und Baden-Württemberg. Er ist ein 1,2 m hoher Grenzstein und kennzeichnet seit 1837 den Grenzpunkt. Die Buchstaben auf dem Stein stehen für das Großherzogtum Hessen (GH), Großherzogtum Baden (GB) und Königreich Bayern (KB).

49° 34' 39" N, 9° 6' 1" O/ 534 m über NN

DD,dddd°(WGS84)
49.57743° N, 9.10273° O
DD° MM,mmm'(WGS84)
49° 34.646' N, 9° 6.164' O
DD° MM' SS"(WGS84)
49° 34' 39" N, 9° 6' 1" O
UTM(WGS84)
32U 507427 5491654

Wanderung