Sie sind hier:

Wandern im Odenwald / Ziele / F / Freischärlergrab

Freischärlergrab

Historie

Freischärlergrab

Während der Badischen Revolution 1848/49 wurde am 13. Juni 1849 Hirschhorn von Aufständischen besetzt. Am 16. Juni rückten diese wieder ab, einige Tage später marschierten badische Freischaren auf dem Michelberg und in Ersheim auf. Bei den Kämpfen gab es einen Toten, der in diesem Grab beigesetzt wurde.

49° 26' 44" N, 8° 52' 43" O/ 347 m über NN

DD,dddd°(WGS84)
49.44568° N, 8.87861° O
DD° MM,mmm'(WGS84)
49° 26.741' N, 8° 52.717' O
DD° MM' SS"(WGS84)
49° 26' 44" N, 8° 52' 43" O
UTM(WGS84)
32U 491201 5477009

Wanderung