Sie sind hier:

Wandern im Odenwald / Ziele / K / Kalter Brunnen

Kalter Brunnen

Historie

Kalter Brunnen
Am Kalten Brunnen
Kalter Brunnen Hammelbach
Kleine Fontäne am Kalten Brunnen

Der Kalte Brunnen bei Hammelbach ist der einzige natürliche Springbrunnen im Odenwald und wurde 1905 vom Hammelbacher Odenwaldklub errichtet. Er funktioniert mit dem Druck des natürlichen Gefälles des Wassers. Die Wasserfontäne kann dabei bis zu fünf Meter Höhe erreichen – nach einer längeren Trockenphase jedoch auch nur einige Zentimeter. Im Winter entstehen bizarre Eisskulpturen.

49° 37' 51" N, 8° 50' 22" O/ 430 m über NN

DD,dddd°(WGS84)
49.63089° N, 8.83931° O
DD° MM,mmm'(WGS84)
49° 37.853' N, 8° 50.359' O
DD° MM' SS"(WGS84)
49° 37' 51" N, 8° 50' 22" O
UTM(WGS84)
32U 488396 5497605

Wanderung