Sie sind hier:

Wandern im Odenwald / Ziele / H / Hammelbacher Kapellenruine

Hammelbacher Kapellenruine

Historie

Hammelbacher Kapellenruine
Hammelbacher Kapellenruine

Die Zentkirche, die heutige Kapellenruine, wurde im 14. Jahrhundert in Hammelbach errichtet. Als die Reformation zwischen 1556 und 1560 in der Pfalz durchgeführt wurde der reformierte Hammelbacher Kirchengemeinde das Gebäude überlassen. Da Ausbesserungsarbeiten nicht sachgemäß ausgeführt wurden, verfiel die Kirche allmählich. Erhalten ist heutzutage nur noch der dreiseitig begrenzte Chorraum.

49° 38' 8" N, 8° 49' 44" O/ 445 m über NN

DD,dddd°(WGS84)
49.63557° N, 8.82883° O
DD° MM,mmm'(WGS84)
49° 38.134' N, 8° 49.73' O
DD° MM' SS"(WGS84)
49° 38' 8" N, 8° 49' 44" O
UTM(WGS84)
32U 487640 5498127

Wanderung