Sie sind hier:

Wandern im Odenwald / Ziele / K / Katzenbuckel

Katzenbuckel

49° 28' 15" N, 9° 2' 3" O/ 626 m über NN

DD,dddd°(WGS84)
49.47086° N, 9.04164° O
DD° MM,mmm'(WGS84)
49° 28.252' N, 9° 2.498' O
DD° MM' SS"(WGS84)
49° 28' 15" N, 9° 2' 3" O
UTM(WGS84)
32U 503017 5479802

Geschichte

Blick zum Katzenbuckel
Blick zum Katzenbuckel

Der Katzenbuckel ist mit 626 Meter die höchste Erhebung des Odenwaldes. Er ist ein erloschener Vulkan. Sein Schlotdurchmesser beträgt etwa 1000 Meter. Er ist vor etwa 60 Millionen Jahren entstanden; über der heutigen Landoberfläche lagen noch Sedimentgesteine mit einer Mächtigkeit von über 600 Metern.

Wandervorschlag

360°-Panorama