Sie sind hier:

Wandern im Odenwald / Ziele / L / Lauerskreuz

Lauerskreuz

Historie

Lauerskreuz
Lauerskreuz

Das Lauerskreuz befindet sich nahe des gleichnamigen Ortsteils von Neckargerach. Um das Kreuz ranken sich einige Sagen. Eine besagt, dass im Dreißigjährigen Krieg ein Bauer mit dem Namen Lauer ein Pflegekind annahm, das er schlecht behandelte. Als er erwachsen war, verließ er das Haus mit den Worten „Wir treffen uns wieder”. Nach einigen Jahren kam er zurück. Er zerrte seinen Pflegevater aus dem Haus, band ihn an den Schweif seines Pferdes und jagte davon. Dort, wo der Alte starb, errichtete man wenig später das Kreuz.

49° 24' 4" N, 9° 4' 33" O

DD,dddd°(WGS84)
49.41112° N, 9.07584° O
DD° MM,mmm'(WGS84)
49° 24.667' N, 9° 4.55' O
DD° MM' SS"(WGS84)
49° 24' 4" N, 9° 4' 33" O
UTM(WGS84)
32U 505501 5473162

Wanderung