Sie sind hier:

Wandern im Odenwald / Ziele / M / Momarter Eiche

Momarter Eiche

49° 43' 34" N, 9° 1' 22" O/ 344 m über NN

DD,dddd°(WGS84)
49.7261° N, 9.02282° O
DD° MM,mmm'(WGS84)
49° 43.566' N, 9° 1.369' O
DD° MM' SS"(WGS84)
49° 43' 34" N, 9° 1' 22" O
UTM(WGS84)
32U 501645 5508178

Über den Baum

Momarter Eiche im August 2014
Momarter Eiche im August 2014

Die Momarter Eiche befand sich am Ortausgang von Momart, einem Ortsteil von Bad König. Sie wurde über 400 Jahre alt, der Stamm hatte einen Durchmesser von mehr als drei Metern. Seit den 1970er Jahren wurde die Eiche durch Seile und Stahlanker befestigt, um ihr Halt zu geben. 2007 und 2011 wurden große Äste durch Stürme herausgebrochen. In viel früheren Zeiten ist eine Rinne im Stamm entstanden, als ein Blitz in den Baum einschlug. Ende April 2018 brach dem Baum die gesamte Krone weg.

Wandervorschlag