Sie sind hier:

Wandern im Odenwald / Ziele / M / Mümlingquelle / Zwölf-Röhren-Brunnen

Mümlingquelle / Zwölf-Röhren-Brunnen

Historie

Zwölf-Röhren-Brunnen
Zwölf-Röhren-Brunnen

Der Zwölf-Röhren-Brunnen entstand nach dem Stadtbrand 1810 nach den Plänen des gräflichen Baumeisters Jänisch. Er war bis zum Bau der Wasserleitung, die im Jahr 1898 fertig wurde, die Hauptversorgungsstelle der Bevölkerung.

49° 34' 6" N, 8° 58' 31" O/ 403 m über NN

DD,dddd°(WGS84)
49.56822° N, 8.9752° O
DD° MM,mmm'(WGS84)
49° 34.093' N, 8° 58.512' O
DD° MM' SS"(WGS84)
49° 34' 6" N, 8° 58' 31" O
UTM(WGS84)
32U 498207 5490626

Wanderungen