Sie sind hier:

Wandern im Odenwald / Ziele / N / Neesstein

Neesstein

Historie

Nees-Stein
Nees-Stein

Der Neesstein ist ein Gedenkstein für einen missglückten Mordanschlag auf den Gräflichen Wildmeister Ernst Nees im Jahre 1836. Er sollte von mehreren Wilderern erschossen werden, verlor dabei jedoch „nur“ sein linkes Auge. Eine Infotafel am Steinernen Tisch erläutert die Hintergründe.

49° 41' 3" N, 8° 54' 9" O/ 444 m über NN

DD,dddd°(WGS84)
49.69154° N, 8.90252° O
DD° MM,mmm'(WGS84)
49° 41.492' N, 8° 54.151' O
DD° MM' SS"(WGS84)
49° 41' 3" N, 8° 54' 9" O
UTM(WGS84)
32U 492969 5504340

Wanderung