Sie sind hier:

Wandern im Odenwald / Ziele / R / Römischer Wachtposten 10/33 „Auf dem kahlen Buckel“

Römischer Wachtposten 10/33 „Auf dem kahlen Buckel“

Historie

Wachtposten Kahler Buckel

Der Wachtposten „Auf dem kahlen Buckel“ wurde an einer der schmalsten Stellen des Bergkamms errichtet. Durch die exponierte Lage konnte man entlang der Limeslinie weit ins Vorfeld der Grenze sehen. Das Fundament des Steinturms wurde 1974 konserviert.

49° 33' 5" N, 9° 5' 59" O/ 535 m über NN

DD,dddd°(WGS84)
49.56402° N, 9.09977° O
DD° MM,mmm'(WGS84)
49° 33.841' N, 9° 5.986' O
DD° MM' SS"(WGS84)
49° 33' 5" N, 9° 5' 59" O
UTM(WGS84)
32U 507215 5490163

Wanderung