Sie sind hier:

Wandern im Odenwald / Ziele / R / Rutschstein

Rutschstein

Historie

Rutschstein
Rutschstein

Der Rutschstein ist ein Flur- und Naturdenkmal bei Erbach-Bullau. Er besteht aus Sandstein und weist zwei parallele Rillen auf, deren Bedeutung jedoch unbekannt ist. Eventuell wurden hier Bäume zur Holzkohleherstellung über den Stein gezogen, da sich in der Nähe ein ehemaligen Kohlenmeiler befand.

Im Voralpenraum sind ebenfalls Rutschsteine bekannt, dort werden sie als Stätten eines Fruchtbarkeitskultes angesehen.

49° 36' 27" N, 9° 2' 21" O/ 457 m über NN

DD,dddd°(WGS84)
49.60742° N, 9.03926° O
DD° MM,mmm'(WGS84)
49° 36.445' N, 9° 2.356' O
DD° MM' SS"(WGS84)
49° 36' 27" N, 9° 2' 21" O
UTM(WGS84)
32U 502836 5494984

Wanderung