Sie sind hier:

Wandern im Odenwald / Ziele / S / Schauenburg

Schauenburg

Historie

Ruine Schauenburg

Die Schauenburg ist eine Burgruine oberhalb von Dossenheim. Sie wurde erstmalig im Jahre 1130 genannt. 1460 wurde die Burg von den Pfälzern zerstört. In der darauffolgenden Zeit diente die Burg der Bevölkerung als Quelle für billiges Baumaterial. Anfang des 20. Jahrhunderts wurde ein großer Teil der Vorburg Opfer des Prophyrsteinbruchs. Seit 1982 sichert eine Arbeitsgruppe die Ruine.

49° 27' 32" N, 8° 40' 46" O/ 275 m über NN

DD,dddd°(WGS84)
49.45891° N, 8.67943° O
DD° MM,mmm'(WGS84)
49° 27.535' N, 8° 40.766' O
DD° MM' SS"(WGS84)
49° 27' 32" N, 8° 40' 46" O
UTM(WGS84)
32U 476769 5478522

Wanderungen

Video