Sie sind hier:

Wandern im Odenwald / Ziele / F / Schloss Fürstenau

Schloss Fürstenau

Historie

Schloss Fürstenau

Schloss Fürstenau entstand Anfang des 14. Jahrhunderts als kurmainzische Grenzfestung in Form einer Wasserburg. Das ursprüngliche Tor mit der Zugbrücke wich 1588 dem einzigartigen Schmuckbogen, der die beiden Schlossflügel miteinander verbindet.

Die Besichtigung des Schlosshofs ist täglich von 9 bis 16 Uhr möglich.

49° 41' 16" N, 8° 59' 57" O/ 203 m über NN

DD,dddd°(WGS84)
49.68785° N, 8.99924° O
DD° MM,mmm'(WGS84)
49° 41.271' N, 8° 59.954' O
DD° MM' SS"(WGS84)
49° 41' 16" N, 8° 59' 57" O
UTM(WGS84)
32U 499945 5503925

Wanderung