Sie sind hier:

Wandern im Odenwald / Ziele / S / Steinbruch Leferenz

Steinbruch Leferenz

Historie

Steinbruch Leferenz Aussicht

1882 begannen die Gebrüder Leferenz mit dem Abbau von Quarzporphyr, einem vulkanischen Gestein, das für den Straßenbau eingesetzt wurde. 1985 kam das wirtschaftliche Aus für den Steinbruch. Heute ist der Steinbruch ein Museum, das an bestimmten Tagen geöffnet ist. Der Wanderweg um das Gelände ist jederzeit zugänglich.

49° 26' 51" N, 8° 41' 7" O/ 212 m über NN

DD,dddd°(WGS84)
49.44753° N, 8.68525° O
DD° MM,mmm'(WGS84)
49° 26.852' N, 8° 41.115' O
DD° MM' SS"(WGS84)
49° 26' 51" N, 8° 41' 7" O
UTM(WGS84)
32U 477185 5477255

Wanderung