Sie sind hier:

Wandern im Odenwald / Ziele / M / Steinbruck Mackenheim

Steinbruck Mackenheim

49° 34' 18" N, 8° 46' 5" O

DD,dddd°(WGS84)
49.57179° N, 8.78056° O
DD° MM,mmm'(WGS84)
49° 34.307' N, 8° 46.834' O
DD° MM' SS"(WGS84)
49° 34' 18" N, 8° 46' 5" O
UTM(WGS84)
32U 484134 5491045

Der Steinbruch

Blick in den Steinbruch Mackenheim
Blick in den Steinbruch
Aussichtpunkt am Steinbruch Mackenheim
Aussichtspunkt

Im Steinbruch Mackenheim werden Umwandlungsgesteine, sogenannte gneisige Metamorphiten, abgebaut. Das Material dient beispielsweise als Schotter unter Eisenbahngleisen oder wird im Landschaftsbau eingesetzt. Der Steinbruch wird von den Porphyrwerken Weinheim-Schriesheim betrieben. Erweiterungen des Areals führen zu Widerstand in der Bevölkerung und bei Naturschützern, da ein Landschaftsschutzgebiet davon betroffen ist.

Vom Aussichtspunkt erhält der Besucher einen Einblick in den Steinbruch. Tafeln des Geo-Naturparks Bergstraße-Odenwald informieren über die Gesteine und die Fauna und Flora des Gebiets.

Wandervorschlag