Sie sind hier:

Wandern im Odenwald / Ziele / T / Toter Mann

Toter Mann

Historie

Toter Mann

Der "Tote Mann" ist eine kleine Steinformation, die aus einem "Kopf" und einem "Körper" besteht. Sie wurde in den 1950er Jahren beim Wegebau entfernt und 1982 einige Meter entfernt neu erstellt. Einst grenzte hier die Grafschaft Erbach-Schönberg an die Landgrafschaft Hessen. Um die Stelle rankt sich eine Sage:

"Vor langer Zeit kam an dieser Stelle ein Elmshäuser Mann mit seiner Frau beim Holzlesen in Streit. Anfangs flogen nur hässliche Schimpfworte hinüber und herüber, dann aber gerieten die beiden so heftig aneinander, dass die Frau in ihrer Wut das Beil ergriff und ihren Mann damit erschlug.

Die Mörderin wurde verhaftet und der Tote, der quer über der Landesgrenze lag, an Ort und Stelle begraben. Wegen der Aburteilung der Frau entstand nun ein langwieriger Streit zwischen dem Grafen von Erbach-Schönberg und dem Landgrafen von Hessen. Jeder wollte die Mörderin an den Galgen bringen. Der Erbacher beanspruchte das Recht dazu, weil der Kopf des Erschlagenen auf erbachischem Boden lag, und der Landgraf erklärte: "Der größte Teil des Toten lag auf hessischem Gebiet!"

Bis zur Entscheidung durch das Reichskammergericht sperrte man das unglückselige Weib abwechselnd von Monat zu Monat in Zwingenberg und Schönberg in den Turm. Sieben Jahre dauerte der Streit, und als man nicht mehr aus und ein wusste, und die Kosten gewaltig gestiegen waren, kam einer auf einen guten Gedanken. Er gab dem Kerkermeister von Zwingenberg einen Wink, und der ließ wie aus Versehen einmal nachts den Schlüssel in der Gefängnistüre stecken. Am anderen Morgen war die Zelle leer.

Wohin die Frau geflohen war, konnte niemals festgestellt werden. Wer aber zur Geisterstunde beim "Toten Mann" durch den Wald geht, der kann sie jammern und klagen hören. Einige wollen sogar gesehen haben, daß sie um diese Zeit auf dem Stein sitzt und mit ihrem Kopftuch das Blut abwischt."

(aus "Sagen aus dem Kreis Bergstraße" von Richard Matthes, 1972)

49° 42' 16" N, 8° 39' 29" O/ 299 m über NN

DD,dddd°(WGS84)
49.70454° N, 8.65811° O
DD° MM,mmm'(WGS84)
49° 42.272' N, 8° 39.487' O
DD° MM' SS"(WGS84)
49° 42' 16" N, 8° 39' 29" O
UTM(WGS84)
32U 475348 5505837