Sie sind hier:

Wandern im Odenwald / Ziele / W / Waldbrudershütte

Waldbrudershütte

Historie

Waldbrudershütte

Bekannt ist die Waldbrudershütte durch ein Felsbild, das eine stehende Figur darstellt, inzwischen aber stark beschädigt ist. Wahrscheinlich ist die Darstellung keltischen Ursprungs. Der Name „Waldbrudershütte” rührt vermutlich von einer lokalen Sage her, in der dort ein Einsiedler gelebt haben soll.

49° 27' 28" N, 8° 52' 9" O/ 211 m über NN

DD,dddd°(WGS84)
49.45789° N, 8.86917° O
DD° MM,mmm'(WGS84)
49° 27.473' N, 8° 52.15' O
DD° MM' SS"(WGS84)
49° 27' 28" N, 8° 52' 9" O
UTM(WGS84)
32U 490519 5478367

Wanderung