Sie sind hier:

Wandern im Odenwald / Ziele / W / Warzenstein

Warzenstein

Historie

Warzenstein
Warzenstein

Der Warzenstein ist ein Bildstock und befindet sich an der Neudorfer Steige bei Schneeberg. Früher ging man in Neumondnächten zum Warzenstein um dort Steinmehl abzureiben, mit denen man Warzen beseitigen wollte. Dabei wurde der Spruch  „Warzenstenle ich reib Dich; Warz, ich vertreib Dich. Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes“ benutzt. Der Stein ist durch die Abschabungen beschädigt. Eine Sage erzählt:

49° 38' 45" N, 9° 15' 16" O

DD,dddd°(WGS84)
49.64592° N, 9.25449° O
DD° MM,mmm'(WGS84)
49° 38.755' N, 9° 15.269' O
DD° MM' SS"(WGS84)
49° 38' 45" N, 9° 15' 16" O
UTM(WGS84)
32U 518372 5499295

Wanderung